DE EN
Menü

25. Oktober 2020, 17:00 Uhr, Viola da Gamba

Georg Philipp Telemann, Fantastisches: Fantasien, Konzerte, Kantaten

Bergkirche Wiesbaden

Susan Marquardt (Alt), Julia Huber-Warzecha (Barockvioline), Renate Mundi (Viola da Gamba) und Christian Pfeifer (Cembalo)

Konzertanmeldung hier:
http://bergkirche.de/Corona-Konzertanmeldung/

Sontag · 25. Oktober 2020 · 17.00 Uhr
Georg Philipp Telemann: Fantastisches
Fantasien, Konzerte, Kantaten
Georg Philipp Telemann, geboren 1681 in Magdeburg, gestorben 1767 in Hamburg, war zu seinen Lebzeiten einer der bekanntesten und berühmtesten Komponisten. Er beherrschte zahlreiche Instrumente, schrieb Gedichte und drei Autobiographien und war leidenschaftlicher Blumenzüchter. In diesem Konzert erklingen Konzerte, Kantaten und Fantasien. Seine Musik, lässt Bilder entstehen, ist manchmal melancholisch, sehnsüchtig, manchmal wild und führt oft den Schalk im Nacken. Ein unerschöpflicher Quell an Ideen, Stimmungen, Klängen und Farben. Die Wiederentdeckung seiner 12 Fantasien für Viola da Gamba im Jahr 2015 war eine Sensation. Renate Mundi hat die Fantasien kürzlich auf CD eingespielt und präsentiert einige in diesem Konzert. Susan Marquardt (Alt), Julia Huber-Warzecha (Barockvioline) und Christian Pfeifer (Cembalo) ergänzen das Konzert mit Kantaten und Konzerten. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Wegen der Corona-Schutzmaßnahmen sind die Plätze begrenzt. Anmeldung siehe Link oben oder unter Telefon 0611 52 43 00. Ihre Plätze sind dann reserviert.

Konzertdauer ca. 60 Minuten

News

CD-Veröffentlichung

Im September 2020 ist meine CD mit den
12 Fantasien von Georg Philipp Telemann erschienen!

Mehr lesen

Artikel in der F.A.Z.


Ausführlicher Bericht in der FAZ über die Gambe und die Telemann-CD!

 

Mehr lesen

Live-Stream: Telemann-Fantasien und Texte

„Wer auf Instumenten spielt, muss des Singens kündig sein“

Eine Matinee mit Musik und Texten von Georg Philipp Telemann im Rahmen des „Tages für die Literatur und die Musik“ (hr2 kultur).
So, 30. Mai um 11 Uhr.

Mehr lesen

Termine

29. Mai 2022

„Die Komponistinnen des 17. Jahrhunderts. Frauen im Männerbruf“

Viola da Gamba

Johannes a Lasco Bibliothek, Emden

05. Juni 2022

J. S. Bach, Kantate BWV 184 „Erwünschtes Freudenlicht“

Cello

Katharinenkirche Frankfurt
Leitung: Michael Graf Münster

19. Juni 2022, 19:30 Uhr

Bachstunde

Cello
Ensemble La Tirata

St. Thomaskirche Heddernheim
Leitung: Tobias Koriath